Die Friedberger Erste hat der SG Regensburg die erste Heimniederlage der Saison zugefügt. Mit dem 33:28 (16:15) Erfolg im letzten Hinrundenspiel konsolidieren die Herzogstädter ihren neunten Rang in der Bayernliga.

Die Pause über die Feiertage endet für die Friedberger Handballer am Samstag. Ab 19 Uhr sind sie bei der SG Regensburg zum letzten Hinrundenspiel gefordert.

 

Im letzten Spiel der Vorrunde, dem Nachholspiel gegen den TSV Roßtal, konnten die immer noch stark ersatzgeschwächten Friedberger C – Jugendlichen den vierten Tabellenplatz in der Bayernliga behaupten. Beim 39:27 (18:14) waren die Handballer aber klar überlegen.

Die weibliche A – Jugend der JSG Friedberg-Kissing war zum Abschluss der Hinrunde in Karlsfeld siegreich. Mit dem 32:24 (14:10) sind die Handballerinnen vor der Pause über die Feiertage punktgleich mit dem Spitzenreiter.

Kategorie: Aktive

Zweite empfängt den Aufsteiger Königsbrunn - Anspruchsvolle Aufgabe am Samstag

Die Friedberger Zweite empfängt Königsbrunn nach dem spielfreiem Pokalwochenende. Am Samstag ab 18 Uhr messen sich die beiden Teams in der Bezirksoberliga.

Viele Ausfälle für die Erste - Der Tabellenführer aus Bayreuth zu Gast am Sonntag

Der Tabellenführer aus Bayreuth wartet am Sonntag auf den TSV Friedberg. Ab 16.30 Uhr ist mit dem HaSpo aus Franken das letzte ungeschlagene Team der Bayernliga zu Gast.

Damen verlieren knapp gegen Königsbrunn - Tabellennachbar schafft ein Tor mehr

Nach einem Spiel auf Augenhöhe verloren die Friedberger Damen am vergangenen Samstag vor heimischem Publikum mit 23:24 (12:13) gegen die Gäste des BHC Königsbrunn 09. Damit bleiben die Handballerinnen in der Bezirksoberliga bei zwei Saisonsiegen.

Kategorie: Jugend

C - Jugend verliert zum Auftakt - Hohe Niederlage in Allach am ersten Spieltag der Bayernliga

Das erste Bayernliga Saisonspiel der männlichen C-Jugend in Allach verlief nicht erfolgreich. Die Handballer kassierten nach einem guten Start noch eine 23:34 (14:19) Niederlage.

A - Jugend verteidigt Rang 2 - Klarer Heimsieg gegen HT München

 

Zum ersten Rückrundenspiel in der Landesliga Süd hatte die männliche A – Jugend des TSV Friedberg die Spielgemeinschaft HT München zu Gast. Der Zweite der Landesliga setzte sich ungefährdet mit 30:23 (14:11) durch.

Im Hinspiel hatte man nach einem Leistungseinbruch in der zweiten Halbzeit die Punkte in Unterhaching lassen müssen. Dies sollte sich im Rückspiel auf keinen Fall wiederholen. Dass das kein Spaziergang wird war klar, zumal der HT mit Florian Wastl, dem torgefährlichsten Rückraumschützen der Liga, angereist war.

Erster Saisonsieg für die weibliche B - Jugend

Am Samstag gab es für die weibliche B – Jugend der JSG Friedberg – Kissing den ersten Saisonsieg in der ÜBOL. Mit dem 14:9 (9:3) gegen Haunstetten 2 setzten sich die Handballerinnen etwas vom Tabellenende ab.

Kontakt

Joomla forms builder by JoomlaShine

A: Hans-Böller-Str. 3; 86316 Friedberg

E: handball@tsv-friedberg.de


Impressum | Datenschutz

Go to top
Template by JoomlaShine