Die Friedberger Erste hat der SG Regensburg die erste Heimniederlage der Saison zugefügt. Mit dem 33:28 (16:15) Erfolg im letzten Hinrundenspiel konsolidieren die Herzogstädter ihren neunten Rang in der Bayernliga.

Die Pause über die Feiertage endet für die Friedberger Handballer am Samstag. Ab 19 Uhr sind sie bei der SG Regensburg zum letzten Hinrundenspiel gefordert.

 

Im letzten Spiel der Vorrunde, dem Nachholspiel gegen den TSV Roßtal, konnten die immer noch stark ersatzgeschwächten Friedberger C – Jugendlichen den vierten Tabellenplatz in der Bayernliga behaupten. Beim 39:27 (18:14) waren die Handballer aber klar überlegen.

Die weibliche A – Jugend der JSG Friedberg-Kissing war zum Abschluss der Hinrunde in Karlsfeld siegreich. Mit dem 32:24 (14:10) sind die Handballerinnen vor der Pause über die Feiertage punktgleich mit dem Spitzenreiter.

Kategorie: Aktive

Erste erkämpft sich einen Zähler - Tolle Moral beim Spitzenreiter aus Erlangen

Die Friedberger Erste ist mit einem Zähler aus Franken zurückgekehrt. Mit dem 28:28 (12:14) gegen Erlangen – Bruck schafften die Handballer das Kunststück, dem Tabellenführer der Bayernliga den ersten Punkt in dieser Saison abzunehmen.

Zweite gewinnt zum Auftakt - Spannende Partie gegen HSG Lauingen - Wittislingen

Die Friedberger Zweite hat zum Auftakt der Bezirksoberliga einen Sieg geschafft. Beim 25:23 (14:14) gegen die HSG Lauingen – Wittislingen fand die runderneuerte Mannschaft des Absteigers im zweiten Durchgang immer besser in die Partie.

Zweite von der Grippewelle betroffen - Ersatzgeschwächt vor dem Heimspiel gegen Niederraunau 2 am Sonntag

 

Die Friedberger Zweite geht ersatzgeschwächt in ihr Heimspiel gegen Niederraunau 2. Für das Spiel am Sonntag ab 16.30 Uhr muss Trainer Gerald Schwarz einige Ausfälle wegen der Grippewelle befürchten.

Kategorie: Jugend

C - Jugend gewinnt in der Bayernliga das zweite Mal in Folge - Hart erkämpfer Erfolg bei Sulzbach Rosenberg bringt Sprung auf Rang 4

Im Auswärtsspiel beim HC Sulzbach Rosenberg schaffte die Friedberger C – Jugend den zweiten Saisonsieg in der Bayernliga. Beim 27:25 (14:10) vergaben die Handballer aber nach einer guten ersten Hälfte fast noch den Erfolg.  

Erfolgreicher Quali - Auftakt für die weibliche A - Jugend - Landesliga nach Rang zwei weiter möglich

Die weibliche A – Jugend der JSG Friedberg-Kissing ist erfolgreich in die Qualifikation zur Landesliga gestartet. Beim Turnier in der TSV – Halle am Samstag schafften die Handballerinnen es auf Rang zwei und blieben damit im Rennen. Die nächste Runde findet Anfang Juni statt.

B - Jugend gewinnt in Bayreuth und springt auf Rang eins

Mit einem hart erkämpften 33:32 (16:15) Erfolg in Bayreuth ist die männliche B – Jugend des TSV Friedberg in der Landesliga Nord auf den ersten Rang gesprungen. Vor dem letzten Hinrundenspiel in zwei Wochen haben die Handballer jetzt zwei Punkte Vorsprung auf den ersten Verfolger.

Kontakt

Joomla forms builder by JoomlaShine

A: Hans-Böller-Str. 3; 86316 Friedberg

E: handball@tsv-friedberg.de


Impressum | Datenschutz

Go to top
Template by JoomlaShine